Sonntag, 21.04.2019 06:16 Uhr

Improtheater für Outdoor-Fans - 12. Improsommer beginnt

Verantwortlicher Autor: Heiko Schulz Wiesbaden, 02.07.2015, 09:26 Uhr
Presse-Ressort von: Heiko Schulz Bericht 6511x gelesen
Szenenbild (Archivaufnahme)
Szenenbild (Archivaufnahme)  Bild: Heiko Schulz

Wiesbaden [ENA] Es ist ein Spaß für jung und alt, weit über die Grenzen Wiesbadens hinaus bekannt und ein muß für Freunde des improvisierten Theaters. Auch in diesem Jahr wird die "Erlebnismulde" auf dem Wiesbadener Neroberg zum zwölften Mal in Folge wieder zur Theaterbühne: Der Improsommer beginnt.

Kein Drehbuch, keine Regieanweisungen. Eine vorgegebene Rahmenhandlung und Stichworte aus dem Publikum reichen aus und werden von den Schauspielerinnen und Schauspielern umgesetzt. Spontan und frei. Jedes Stück wird zum Unikat. Das ist Improvisationstheater. Die Wiesbadener Theatergruppe "Für Garderobe keine Haftung" hatte vor 12 Jahren eine Idee, die mittlerweile Kultstatus erreicht hat und sich großer Beliebtheit erfreut: Improtheater Open Air.

Ab dem 03. Juli heisst es also auch in diesem Jahr wieder an den kommenden vier Wochenenden "Bühne frei". Los geht es am 03. Juli um 20 Uhr mit dem Format "Bibliothek des Zufalls". Zuschauer können ihre Lieblingsbücher mitbringen. Dort wird per Zufall ein Satz herausgesucht, der die Grundlage für die zu spielende Szene bildet. Es folgen andere Formate wie etwa die Castingshow "Pappstars". An den Samstagen beginnt das Programm bereits um 16 Uhr mit Angeboten für Kinder.

Der Eintritt bleibt unverändert "nach eigenem Ermessen", es wird wie auch in den Vorjahren lediglich um eine Spende gebeten. Ebenfalls wie in den Vorjahren wird es bei einer Spende ab Vier Euro ein Spenderband geben, das zur kostenlosen Nutzung der Wiesbadener Nerobergbahn sowie des in diesem Jahr erstmals eingerichteten Shuttlebusses berechtigt. Dort können die Bändchen auch erworben werden. Aufgrund der angespannten Parkplatzsituation auf dem Neroberg bittet der Veranstalter, den Bus zu nutzen.

Das Programm, eine Anfahrtsbeschreibung und weitere Informationen finden Sie auf www.improsommer.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.