Samstag, 20.04.2019 19:00 Uhr

Space Mission in Cape Canaveral!

Verantwortlicher Autor: Tilo Treede Cape Canaveral, 23.02.2019, 09:17 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Boulevard +++ Bericht 9501x gelesen
Das Space Shuttle
Das Space Shuttle  Bild: Tilo Treede

Cape Canaveral [ENA] Das Kennedy Space Center am Cape Canaveral ist immer eine Reise wert. Und es ist tatsächlich spektakulär! Wer sich einmal wie ein Astronaut fühlen möchte und echte Nasa-Atmosphäre schnuppern will, der ist hier gut aufgehoben. Und man hat sogar die Möglichkeit, mit echten Ingenieuren zu sprechen.

Es geht kein Weg vorbei an den Kanälen mit den lebenden Alligatoren, wenn man ins Herz der US-amerikanischen Raumfahrtindustrie eintauchen möchte. Tatsächlich fragt man sich, ob man hier richtig ist, so sehr fühlt sich das ganze Gelände nach Wildnis an. Doch hat man erst eimal das Eingangstor passiert, sieht man plötzlich die ganzen Örtlichkeiten, die man sonst nur aus Filmen und Dokumentationen kennt: Die Apollo-Abschussrampe, original Raketen, die große Landebahn, auf der die Mondmissionen gelandet sind und die großen Hangars, in der die Transportmaschinen und Raketen gebaut und gewartet werden - riesige berghohe Gebäude, die den Betrachter sehr klein wirken lassen. Ein beeindruckendes Erlebnis!

Man kann sich das Gedränge vorstellen, als die erste Mondmission startete, oder bei den vielen Starts und Landungen des Space Shuttle. Mitten in der idyllischen Wildnis Floridas pflegt Amerika sein Vorreiter-Image in der Welt der Technik. So hat sich die Nasa immer verstanden. Und das auch immer gern groß inszeniert. Nach vielen Gesprächen mit Ingenieuren und Technikern können wir eine Reise zum Kennedy Space Center nur empfehlen!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.